Maximilian I. – Theuerdank, Teile 25-74

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist frakturtext_04-644x147.jpg

Maximilian I. (1459-1519) ist „Held Tewrdannckh“. Theuerdank wird von „drei Erzlastern“ in allerlei Gefahren und Hinterhalte gelockt. Die Hauptmänner „Fürwittig (Übermut), Unfallo (Vermessenheit) und Neidelhart (Neid)“, schützen die „drei Pässe“, durch die Theuerdank reisen muss, um zu Königin Ehrenreich zu gelangen. Unterwegs wird der Held immer wieder zu gefährlichen Jagden und Abenteuern zu Land und Wasser verführt. Die begehrte Königin Ehrenreich war in der Realität Maximilians erste Frau, Maria von Burgund. Der Anfang des Buches entspricht ihrer prekären Lage in den Niederlanden nach dem Tod ihres Vaters Herzog Karl des Kühnen (der sogenannte König Romreich) im Jahr 1477.

Teil 2 – Unfallo

Frühneuhochdeutsche Wörter:

anohneLandschaftdie versammelten Stände des Landes
ArbeitMühsalLaurhinterlistiger Mensch
Speise, Nahrungmit Liebfreiwillig
BaßbesserLitzGeschoß
befilchempfehlelugschau aus
bestettetspürte aufmandlichmannhafte
brechtlichprahlerischMeerNachricht
beitenwartenMeilMakel, Schaden
Bickensprungvermutlich StabsprungPalierradPolier-, Schleifrad
böserschlechtererPeenStrafen
BrachtLärmProvoßVorsteher
BueßAbhilfeRainAbhang
in der Dickim GedrängeSagRede, Bericht
döchttaugen würdeSchanzGelegenheit
dratraschschirsogleich
ebengünstigschlechtgeradeaus („Krumm Sachen kunnt er machen schlecht“)
embrochenfreigesprochen, der Klage entledigtSchneckWendeltreppe
empfahenempfangenSchneleenSchneelawine
entschüttetbefreitSchwerBedrängnis, Schmerz
erarnenerwerbensorglichgefährlich
fastgroß, sehr (english: vast)SparadernSporen
frechkühnesStahelArmbrustbogen aus Stahl
freissamschrecklichStapfelStufe
FrommenTüchtigenSteurUnterstützung
fůgpassendstickelsteil
FundListen, KniffeTartschenSchild
gachEile, eiligtaubenbetäuben
gechhitzigteurlichgroßartig
GeferHinterlisttornbetören, betrügen
geilfröhlichTramBalken
mit Gelimpfin schonender Weise, glimpflichTrauetWolfsgrube, Fallgrube
gelligenfestenUnfůghier positiv, etwa „Treiben“
gemeitfröhlich, ansehnlichurberingplötzlich
GenießVorteilvergebenGift gegeben
genoßebenbürtig, angemessenverklüegenbemänteln
ein Habeinen HaltWasserrunsenWasserlauf
hellschwach, dünnWildgleitWildspur
jehensagenZagFeigling
JeidJagdZichtAnklage (bezichtigen)
JejeidJagdbeutezůgerichtabgekartet
kecklichenmutigZukunftAnkunft
KogelGipfelzůrwürktzerlegt

Für eine vertiefte Beschäftigung mit dem Frühneuhochdeutschen gibt es das „frühneuhochdeutsche Wörterbuch“ https://fwb-online.de

Wie er im Lande ob der Enns einen gewaltigen Bären in freiem Hag
allein bestanden.“

Episode 27, der Erzfeind Unfallo vorne rechts.

Das Werk mit allen Bildern kann digital betrachtet werden:
https://www.digitale-sammlungen.de/de/details/bsb00013106

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


neun − = 0